Überblick

Unsere Cloud-Lösung Iris deckt verschiedene Bereiche ab, die für jede KMU in Hinblick auf Agilität und Reaktionsfähigkeit für die Unterstützung von Geschäftsprozessen wichtig sind.

Der Name unseres Produktes entstammt aus der griechischen Methodologie (Ilias von Homer) und bezeichnet die Göttin des Regenbogens mit seinen Farben.

Hieraus abgleitet ist die Iris auch ein wichtiger Bestandteil des Auges und ermöglicht Ihnen die Umwelt in allen wichtigen Differenzierungen wahrzunehmen.

Dies möchten wir auch mit unserem Produkt erreichen; Sie nehmen ihre Geschäftsumgebung agil wahr, sind immer ansprechbar und können bedarfgesteuert reagieren.

Die folgende Abbildung zeigt die wichtigsten Module.

Die folgende Abbildung zeigt die wichtigsten Module

Produktbeschreibung

Webseiten-Management

Dieses Modul ermöglicht es, die eigeneWebseite mit wenig Aufwand zu verwalten und so zu modifizieren, dass sie ihren Bedürfnissen entspricht.

Durch die Unterstützung eines Rollen basierten Benutzermanagements und eines Datenmanagements können Sie einfach Kunden und Geschäftspartner anbinden.

Ein Bestandteil des Webseitenmanagements ist die Verwaltung von Nachrichten („News“) und anderen Themen, die nur für eine begrenzte Zeitdauer von Interesse sind.

Inhalte können erfasst und einer Gültigkeitsdauer zugeordnet werden.

Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer wird der Inhalt archiviert und ist nur noch im Archiv sichtbar.

Personenmanagement

Das Personenmanagement unterstützt die Erfassung der Kunden, die Modifikation der Kundendaten, die Unterteilung in Privat-Kunden und Geschäftskunden, die Erfassung der Aufträge, sowie die temporäre oder dauerhafte Stornierung der Kundendaten.

Es werden auch interne oder externe Mitarbeiter sowie Lieferanten oder Geschäftspartner verwaltet.

Auf der Basis des Personenmanagements kann ein sogenannter „Projektspace“ mit Zugang über die Webseite zur Verfügung gestellt werden, der einen Dokumentenaustausch ermöglicht.

Wird eine Dokument eingebracht oder modifiziert, erfolgt eine automatische Benachrichtigung an alle die Personen, die dem Dokument mit einem Lese- oder Schreibzugriff zugeordnet wurden.

Bestehen Datenbestände können über eine Schnittstelle in die Lösung integriert werden.

Es ist daher überhaupt nicht notwendig, Dokumente per Email zu verschicken.

Eventmanagement

Das Eventmanagement unterstützt die automatische Generierung von Webseiten, welche einen bestimmten Anlass beschreiben (z. B. ein Seminar oder eine Konferenz) und es zudem ermöglichen, sich für den Event anmelden.

Die Webseite für den spezifischen Event wird automatisch in die bestehende Webseite der Firma unter einem bestimmten Topic integriert.

Wurde der Event durchgeführt, wird die Webseite automatisch aktualisiert und der spezifische Event nicht mehr angezeigt.

Fakturierung

In diesem Modul können die an die Kunden erbrachten Leistungen fakturiert und entsprechende Rechnungen erstellt werden.

Diese Rechnungen werden dann nach Wunsch automatisch per Email zugestellt oder für den Postversand ausgedruckt.

Ferner können die Rechnungen nachverfolgt werden und der Zahlungseingang erfasst werden.

Buchhaltung

Dieses Modul unterstützt die folgenden Funktionen:

  • Erstellung Kontorahmen
  • Erfassung Zahlungsvorgang
  • Bilanz und Erfolgsrechnung
  • Verrechnung der Mehrwertsteuer
  • „Dashboard“ über aktuelle Finanzsituation
  • Zahlungsabläufe mit DTA-Schnittstelle
  • Mahnwesen mit Mahnstufen

Office-Umgebung

Zusätzlich werden noch Cloud-Applikationen angeboten, welche die typischen Lösungen für eine umfassende Office-Umgebung abdecken.

  • Email
  • Kalender
  • Textverarbeitung
  • Präsentation
  • Datenbank
  • Spreadsheet

Updates oder Patches müssen von dem Kunden nicht durchgeführt werden; diese erfolgen automatisch in der Cloud-Infrastruktur.

Vereinfachtes Benutzermanagement

Ein wichtiges Merkmal unseres Produkts ist die Tatsache, dass die Benutzerverwaltung im Vergleich zu anderen Lösung deutlich vereinfacht wurde.

Sie müssen nicht mehr umständlich alle Daten eines Benutzers eingeben und verwalten; ist der neue Benutzer bereits bei Facebook oder anderen Social-Media Diensten registriert, können Sie diesen einfach mit nur einem Eintrag (Name und Email-Adresse) erfassen und die Authentisierung erfolgt dann über die Authentisierung des Social-Media Dienstes.

So müssen Sie keine Passwörter mehr verwalten und verhindern gleichzeitig eine mögliche „Clickjacking-Attacke“, die gegen viele Web-Applikationen mit einer eigenen Passwortverwaltung eingesetzt werden kann.

Datenschutz

Ihre Daten können weltweit oder nur in Europa ohne Zusatzkosten verwaltet werden.

Die Datenverwaltung in der Schweiz ist als Zusatzoption auch möglich.

Unsere Lösung ist konform mit der EU Direktive 95/46/EG.

Da sich die Schweizer Gesetzgebung nur in einem wichtigen Aspekt von dieser Richtlinie unterscheidet (Informationspflicht der Behörden), erfüllt unser Produkt die Anforderungen des Schweizerische Datenschutzrechts.

Hoher Sicherheitslevel

Je nachdem, welche Sicherheitsanforderungen Sie besitzen, können wir für unsere Lösung den Sicherheitslevel entsprechend erhöhen

Hierfür bieten wir mehrere Zusatzmodule an.

  • 2 Faktor-Authentisierung
  • Verschlüsselung Ihrer Email auf der Basis eines asymmetrischen Kryptologieverfahrens
  • Verschlüsselung Ihrer Daten bei der Bearbeitung; ausser ihnen kann keine Partei die abgespeicherten Daten interpretieren

Verfügbarkeit

Unsere Lösung unterstützt eine hohe Verfügbarkeit.

Ohne die Verfügbarkeit der Netzwerkzugriffe ihres Telekom-Providers zu berücksichtigen, können wir eine Verfügbarkeit von mindestens 99% garantieren.

Agiles Datenmanagement

Wir bieten Ihnen ein Datenmanagement für alle Situationen an, egal ob Sie einen Computer, einen Laptop, ein Pad oder ein Smartphone benutzen.

Sie können von jedem dieser Geräte auf Ihre Daten zugreifen.

Es erfolgt ein automatisches Backup, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen.

Die Zugriffsrechte können für beliebige von ihnen definierten Gruppen vergeben werden und Sie bestimmen ohne einen Administrator, wer Ihre Daten lesen oder modifizieren kann.

Der Zugriff auf ein Verzeichnis oder ein Dokument umfasst interne Mitarbeiter und auch externe Personen (externe Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner).